Twitter @agberlin

agberlin artgenossenberlin 27. Mar

Norbert Bisky malt Israel: Ausstellung Balagan auf Bötzow Berlin wurde eröffnet http://t.co/Sgb2RA6d3W

agberlin artgenossenberlin 26. Mar

Deutsch-israelischer Ateliertausch: Von Hampelmännern und Fledermäusen | Kunst - Berliner Zeitung http://t.co/U2b2qU4Xqj via @BLZonline

agberlin artgenossenberlin 26. Mar

Maler Norbert Bisky in Tel Aviv - "Die politische Situation kann ich nicht außen vor lassen" http://t.co/wAWzpcZ2FQ

Presse + Aktuelles

Norbert Bisky - Balagan auf Bötzow 19.03.2015
Balagan – Eindrücke aus Tel Aviv

Norbert Bisky präsentiert neue Arbeiten auf Bötzow // Berlin, 19. März 2015 – „Balagan“: Unter diesem Titel zeigt Norbert Bisky vom 27. März bis...

> Alles lesen
14.11.2014
Erfurter Uraufführung im Gedenkjahr des Ersten Weltkriegs 1914-2014

Das schwarze Blut – Oper von François Fayt nach dem Bestseller von Louis Guilloux // Berlin/Erfurt, 14. November 2014 – Mit der fünfzehnten...

> Alles lesen
30.10.2014
„Ich bin ein bisschen romantisch“

Berliner Künstler-Star Nikolai Makarov ab 14. November in der Galerie Friedmann-Hahn

> Alles lesen
08.10.2014
Meister der Kontemplation

Nikolai Makarov ab 14. November mit neuen Gemälden in der Galerie Friedmann-Hahn // Berlin, 8. Oktober 2014 – Der in Berlin lebende Maler Nikolai...

> Alles lesen
13.02.2012

Wiedereröffnung nach Renovierung


Restaurant „Achterdeck“ im ConventGarten Rendsburg nimmt Fahrt auf

// Rendsburg (SH), 13. Februar 2012 – Nach der Verschönerung des Frühstückssalons im Dezember erstrahlt nun auch das Restaurant im Rendsburger First Class Hotel ConventGarten in neuem Glanz. Im Rahmen seiner Renovierung hat es erstmals einen Namen erhalten.

Ein Podest mit Schiffsbodenparkett, maritime Akzente und neue Sichten auf den Nord-Ostsee-Kanal: So präsentiert sich das Restaurant des Rendsburger Traditionsbetriebs ConventGarten ab sofort nach seiner Renovierung. Das weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins geschätzte Speiselokal erhält damit ein klassisch-elegantes Ambiente und im Rahmen seiner Umgestaltung erstmals auch einen Namen. Als „Achterdeck“ nimmt das Restaurant nun seine Fahrt auf.

ConventGarten-Geschäftsführerin Petra Stangenberg: „Kein anderes Haus hat die Geschichte des ehemaligen Kaiser-Wilhelm-Kanals so lange begleitet wie der ConventGarten. Mit dem neuen Namen 'Achterdeck' würdigen wir diese lange Tradition und verweisen zugleich auf ein besonderes Merkmal unseres Hauses: den einzigartigen Kanalblick und das maritime Flair, das unsere Gäste bei uns genießen.“

Das Restaurant Achterdeck im Rendsburger Hotel ConventGarten steht für ein saisonal inspiriertes kulinarisches Angebot, frische regionale Produkte und einen erstklassigen Service. Die Küche ist täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr sowie von 17.30 bis 22.00 Uhr geöffnet. Am Nachmittag wird für die Gäste eine kleine Speisenauswahl bereit gehalten.